BILDERRAHMEN, SKULPTUREN, OBJEKTE

 

Rahmen, Skulpturen und andere Objekte, wie z. B. antike vergoldete Kleinmöbel, werden neu verleimt, lockere Verzierungen gesichert und fehlende passgenau ersetzt.

Schäden jeglicher Art werden rekonstruiert und neu modelliert, teilweise werden Abdrücke gemacht, um fehlende Verzierungen zu ersetzen.

Farblich wird alles wieder dem ehemaligen Originalzustand angepasst.

Handwerklich gute historische Rahmen/Objekte mit vielen Verletzungen werden neu vergoldet oder teilvergoldet und farblich neu gefasst.

Der antike ursprüngliche Charakter wird durch Lasur oder Patina wiederhergestellt.